Nageldesign Selbermachen


Zu einem gepflegten Erscheinungsbild gehört ein professionell gestaltetes Nageldesign einfach dazu. Nicht nur die Nagelmodellage umfasst das Styling, sondern auch noch einiges mehr; Es geht vor allem darum, mit vielfältigen und zugleich einzigartigen Ideen, die Nägel bestmöglichst zur Geltung zu bringen. Ob nun auf Naturnägeln oder Kunstnägeln. Bei beiden Varianten kann ein ganz individuelles Nageldesign gestaltet und verziert werden.

Um den natürlichen Look zu erzielen, wird beim Nageldesign auf dezente Materialien  und Farben gesetzt. Klassisch ist die Variante des Nagldesigns mit dem French-Look, der wohl auch weiterhin nie aus der Mode geraten wird. Ein feminines, elagentes und dennoch dezentes Nageldesign, kann auch mittels kleiner Strasssteinchen – Verzierungen oder verspielten Malereien auf den Fingernägeln entstehen.

Wer es lieber ausgefallen und auffällig mag, hat auch zahlreiche Möglichkeiten den gewünschten Look zu designen. Ob nun mittels origineller Nailart-Tattoos, mädchenhaftes Glitzer-Design oder verzaubernde Nailart-Folien; Bei der Gestaltung der Natur- oder Kunstnägeln werden keine Grenzen gesetzt. Ihr Nageldesign wird damit garantiert der Hingucker auf der nächsten Feier. Zusätzlich ergänzt sich das Nageldesign auch im Alltag modisch und individuell mit Ihrem Outfit einfach perfekt.

Es gibt mehrere Möglichkeiten zu einem schönen Nageldesign zu gelangen. Am häufigsten wendet man die Gel-Modellage an. Hier erklären wir euch Schritt für Schritt wie man es richtig macht. Zusätzlich erklären wir euch hier noch wie man die Acryl-Nägel-Technik richtig anwendet. Und die einfachste Variante, die Klebefolien, erklären wir euch hier.

Foto: Fing’rs


Impressum | Fotos von Fing'rs nach [CC]